Partnerstadt

Unsere Partnerstadt Tuchola (Polen)

Wappen Stadt Tuchola
Foto: Wappen Stadt Tuchola, © Stadt Tuchola

Die Städtepartnerschaft zwischen Tuchola und Lübtheen basiert auf lange vorher begonnene sportliche Kontakte zwischen dem Lübtheener Sportverein Concordia und dem Sportclub MLKS Tucholanka. Der Städtepartnerschaftsvertrag wurde 1992 von der Stadt Lübtheen und 1993 von der Stadt Tuchola unterzeichnet.

 


   

Mitte: BGM Tadeusz Kowalski            Rathaus in Tuchola

interaktive Karte



Größere Karte anzeigen © OpenStreetMap-Mitwirkende, Lizenz: CC BY-SA 2.0

Auszug aus dem Patenschaftsvertrag:

Beide Städte stimmen darüber überein:

1. den Dialog auf kommunaler Ebene zu führen und in einen Meinungs- und Erfahrungs- austausch zu beiderseitig interessierenden Fragen einzutreten. Hierzu gehören insbesondere Themenkreise wie:

  • Städte und Wohnungsbau
  • Denkmalpflege und Stadtsanierung
  • Gestaltung und Schutz der Umwelt
  • Gesundheitswesen und meditinische Versorgung
  • Tourismus
  • Kultur und Kunst
  • Bildung
  • Erholung und Sport
  • Förderung der Jugend- und Altenarbeit

2. die Zusammenarbeit zwischen den kommunalen Einrichtungen, den Kirchen, den gesellschaftlichen Organisationen, Vereinen und Verbänden zu fördern.

3. rege Kontakte in den Bereichen der Kultur und des Sports herzustellen.

4. den gegenseitigen Besuch von Jugendgruppen und Schülerdelegationen zu unterstützen.

Nach Abschluss des Vertrages gab es von beiden Seiten verschiedene Aktivitäten mit folgenden Ergebnissen:

  • Feuerwehren beider Kommunen pflegen regen Erfahrungsaustausch und besuchen sich gegenseitig
  • Die Sportclubs haben ihre sportlichen Aktivitäten vertieft und erweitert, es finden jährliche Wettkämpfe im Fussball, Faustball, Kegeln und in der Leichtathletik statt
  • Die Jessenitzer Aus- und Weiterbildung und die Berufsschule in Tuchola veranstalten jedes Jahr einen Schüleraustausch
  • Zwischen der Regionalschule Lübtheen und dem Gymnasium in Tuchola finden jährliche Kontakte statt
  • Die Lübtheener Schützenzunft und der Traditionsschützenverein Tuchola statten sich jedes Jahr Besuche zu den Schützenfesten ab


In jüngster Vergangenheit wurde Anlauf genommen die Gewerbetreibenen mit dem Ziel eines gemeinsamen Handelns zusammen zu führen.

Die Gemeinde Tuchola liegt im nordwestlichen Teil der Wojewodschaft Kujawsko-Pomorskie. Ihre Fläche beträgt 239,4 km²; die Gemeinde hat 20.588 Einwohner. Die Gemeinde- und gleichzeitig Kreishauptstadt ist die Stadt Tuchola, die 14.481 Einwohner hat. Nordöstlich von Tuchola erstreckt sich das größte Waldgebiet Polens. Bory Tucholskieist eine große touristische Attraktion. Ungefähr 45% des Gemeindegebietes liegt im Tucholer Landschaftspark. Für Gäste aus dem In- und Ausland wurden viele touristische Einrichtungen bereitgestellt. Es besteht auch die Möglichkeit des Urlaubs auf einem Bauernhof.

Bildergalerie

Partnerstadt Tuchola


Urheber der Bilder

Auf dieser Seite werden Bilder von den folgenden Urhebern genutzt:

Stadt Tuchola


Hintergrundbild: Jörn Lehmann